Further processing options
Cover Image of Selbsthilfe von Migrantinnen in transnationalen Räumen: Eine brasilianische Migrantinnenorganisation in Deutschland
available via online resource

Selbsthilfe von Migrantinnen in transnationalen Räumen: Eine brasilianische Migrantinnenorganisation...

Saved in:

Authors and Corporations: Duscha, Annemarie (Author)
Title: Selbsthilfe von Migrantinnen in transnationalen Räumen: Eine brasilianische Migrantinnenorganisation in Deutschland/ von Annemarie Duscha
Type of Resource: E-Book
Language: German
published:
Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2019

Series: SpringerLink
Subjects:
Source: Verbunddaten SWB
Description
Abstract: Annemarie Duscha untersucht, wie ein Verein brasilianischer Migrantinnen soziale Unterstützung bei migrationsbedingten Belastungen organisiert. An einem Fallbeispiel untersucht sie Deutungsmuster von Selbsthilfe in transnationalen Räumen und diskutiert diese mit Blick auf ihre aktuelle sozialpädagogische Bedeutung. Es wird deutlich, dass Migrantinnenorganisationen wichtige Selbsthilfeakteure in einer globalisierten Welt sind. Sie bringen eigene Vorstellungen und Praktiken von Unterstützung hervor, die ihrem transnationalen Alltag entsprechen. Der Inhalt Soziale Arbeit im Angesicht von Migration, Globalisierung und Transnationalität Vom Integrationshindernis zur (semi-)professionellen (Selbst-)Hilfeinstanz Der brasilianische Migrantinnenverein Mulher: Entstehung der Unterstützungsaktivitäten Die Zielgruppen Dozierende und Studierende der Erziehungswissenschaft, Soziologie mit dem Schwerpunkt Migrationsforschung Praktikerinnen und Praktiker in der Sozialen Arbeit, Selbsthilfe, Migration, Kommunalverwaltung/-politik und im bürgerschaftlichen Engagement Die Autorin Annemarie Duscha hat an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz im Fach Erziehungswissenschaft promoviert. Sie ist Mitarbeiterin im Selbsthilfebüro Groß-Gerau der Paritätischen Projekte gGmbH, das einen besonderen Schwerpunkt auf die Einbindung von zugewanderten Menschen in die Selbsthilfeförderung legt. Im Rahmen des DFG-Netzwerks Trans|Wissen für Nachwuchswissenschaftler/-innen befasst sie sich mit Wissen und Übersetzung in transnationalen Kontexten
Soziale Arbeit im Angesicht von Migration, Globalisierung und Transnationalität -- Vom Integrationshindernis zur (semi-)professionellen (Selbst-)Hilfeinstanz -- Der brasilianische Migrantinnenverein Mulher: Entstehung der Unterstützungsaktivitäten
Physical Description: Online-Ressource (XIX, 464 S. 31 Abb, online resource)
ISBN: 9783658232627
3658232625
DOI: 10.1007/978-3-658-23262-7