Further processing options
Cover Image of Bedrohte Bücher: eine Geschichte der Zerstörung und Bewahrung des Wissens
available via local holding

Bedrohte Bücher: eine Geschichte der Zerstörung und Bewahrung des Wissens

Saved in:

Authors and Corporations: Ovenden, Richard (Author), Bischoff, Ulrike (Translator), Suhrkamp Verlag (Publisher)
Title: Bedrohte Bücher: eine Geschichte der Zerstörung und Bewahrung des Wissens/ Richard Ovenden ; aus dem Englischen von Ulrike Bischoff
Title of Work: Burning the books
Edition: Erste Auflage
Type of Resource: Book
Language: German, English
published:
Berlin Suhrkamp 2021
Subjects:
Erscheint auch als: Ovenden, Richard, 1964 - , Bedrohte Bücher, Berlin : Suhrkamp, 2021, 1 Online-Ressource (416 Seiten)
Übersetzung von: Ovenden, Richard, 1964 - , Burning the books, First Harvard University Press edition, Cambridge, Massachusetts : The Belknap Press of Harvard University Press, 2020, 5 ungezählte Blätter, 308 Seiten
Source: Verbunddaten SWB
Verbundkatalog Film
Rezensiert in: Engler, Jürgen, 1945 - : Hüter der Vergangenheit, Vorhut der Zukunft
Notes: Deutsch
Description
Abstract: "Wissen ist Macht" ist eine Binsenweisheit, die sich durch die mehr als dreitausendjährige Geschichte der Aufzeichnung und Bewahrung von Wissen und Informationen zieht. Richard Ovenden, Bibliothekar der altehrwürdigen Bodleian Library in Oxford und profunder Kenner der Buchgeschichte, beschreibt in 14 Kapiteln Schlüsselereignisse in der Geschichte von Archiven und Bibliotheken aus der Zeit der Assyrer bis in die heutige Zeit der digitalen Informationsflut, die einerseits das Sammeln und Vermehren von Wissen und Informationen, andererseits die machtpolitischen, privaten oder von Interesselosigkeit und Vernachlässigung beherrschten Motivationen des Angriffs auf dieses Wissen sowie die Formen des Informationsmissbrauchs dokumentieren. Die einzelnen Ereignisse sind lebendig und spannend geschrieben, gut recherchiert und umfangreich (auf 74 Seiten) dokumentiert. Im Schlusskapitel formuliert der Autor ein leidenschaftliches 5-Punkte-Manifest, "warum wir immer Bibliotheken und Archive brauchen werden". - Zeitlich und thematisch umfassend, ein Muss für Bestände jeder Größe, derzeit ohne Vergleichstitel. (1)
Item Description: Endnoten: Seite 329-369
Literaturverzeichnis: Seite 370-403
Mit Register
Physical Description: 416 Seiten; Illustrationen; 22 cm
ISBN: 9783518430071
Notes: Deutsch